press-abstract.com Suchresultate mit christian wilda in blick.ch

es auch einen neuen Eingang zum Hölloch. Vermessen ist erst der Hauptzug des Güsellochs. Dieser ist 1633 Meter lang. Das Güselloch werde sicher noch wachsen, sagte Höhlenforscher Christian Wilda auf Anfrage. Es gebe Abzweiger, die noch nicht vermessen seien. Der Längenzuwachs des Höllochs ist gemäss Wilda nicht das Spektakuläre an der Entdeckung, sondern der Höhenzuwachs. Der Güsellocheinstieg liegt auf 1584 Meter Höhe und ist neu der höchste Punkt des Höhlensystems. Der tiefste Punkt l Reto Forscher | Christian Wilda | ...
https://www.blick.ch/news/hoehlenforschung-das-hoelloch-ist-laenger-und-tiefer-als-bislang-angenommen-id16037783.html Eintrag gefunden am: 2020-08-11 16:41:55.982495