press-abstract.com Suchresultate mit treibhauseffekt in woz.ch

weiss man noch weniger als über die Dansgaard-Oeschger-Ereignisse. Im Permafrostboden sind grosse Mengen Methan gespeichert. Taut der Boden, wird dieses frei und trägt wieder zum Treibhauseffekt bei. Lokal wirkt der Rückgang des Schneefalls als positiver Rückkoppelungseffekt: Schnee reflektiert die Sonnenstrahlung, dunkler Boden absorbiert sie und erwärmt sich stärker. Neueste Berechnungen zeigen, dass bereits bei einer Erwärmung um drei Grad alles Grönlandeis schmelzen könnte (die Szen Roland Emmerich | Emmerich Independence | Thomas Stockers | ...
https://www.woz.ch/klimaerwaermung/eiszeit-in-sicht Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:52:53.604742
ksichtigt, also auch andere Emissionen des Fliegens und den Umstand, dass die Emissionen in 10000 Meter Höhe geschehen, kommt man auf einen Beitrag von etwa zwanzig Prozent an den Treibhauseffekt. Individuell ist es aber tatsächlich so, dass für Vielreiser das Fliegen die Energiebilanz dominiert. Dass das Fliegen alle anderen Anstrengungen ruinieren kann, wurde schon vielfach kommuniziert. Entweder nicht eindringlich genug, oder man nimmt die Warnungen schlicht nicht ernst ... Das stimmt Patrick Hofstetter | Michael Madjar | ...
https://www.woz.ch/0506/konsum-und-gewissen/fliegen-oder-joga Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:52:48.53662
en sie übermässig. Das wichtigste Treibhausgas ist Kohlendioxid (CO2); andere Treibhausgase sind Methan, Distickstoffoxid (Lachgas) oder Ozon. Auch Russ und Wasserdampf tragen zum Treibhauseffekt bei. USA: Unter der Regierung von Bill Clinton unterzeichneten die USA das Kioto-Protokoll, was aber von der Bush-Regierung rückgängig gemacht wurde. Damit steht der Staat mit dem höchsten CO2-Ausstoss weltweit (ein Viertel des weltweiten CO2-Ausstosses; 21,2 Tonnen pro Kopf und Jahr - das Doppe Michael Crichton | Bill Clinton | ...
https://www.woz.ch/0506/klimapolitik/der-preis-ist-heiss Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:52:43.606662
gl. Grafik). Das Treibhausgas CO2 wird bei der Verbrennung organischer Stoffe freigesetzt und ist - zusammen mit den anderen Treibhausgasen - für die globale Erderwärmung, für den Treibhauseffekt, verantwortlich. Das Kiotoprotokoll, das 140 Staaten unterschrieben haben - darunter auch die Schweiz - will den Ausstoss der Treibhausgase reduzieren und bis 2012 auf das Niveau von 1990 reduzieren. Wie aber soll das geschehen? Das internationale Klimaschutzabkommen, das am 16. Februar in Kraft Barbara Dubach | Martin Enderlin | Michael Schlup | ...
https://www.woz.ch/0507/kiotoprotokoll/handelsware-klima Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:52:40.212858
. Man kennt es auch als Sprudel im Mineralwasser oder - in festem Zustand - als Trockeneis. In der Atmosphäre absorbiert CO2 einen Teil der Wärmestrahlung, wodurch der so genannte Treibhauseffekt entsteht. Die Konzentration von Kohlendioxid in der Atmosphäre hat - im Vergleich zur vorindustriellen Zeit - um dreissig Prozent zugenommen. Im letzten Jahrhundert hat sich deswegen das Klima um 0,6 Grad erwärmt. Susan Boos Bastien Girod ist Mitglied der Jungen Grünen. Wenn Ihnen der unabhängig ...
https://www.woz.ch/0540/klimapolitik/vergessene-emissionen Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:52:34.576584
Jahrtausend aufgetreten sind, geben den ExpertInnen nach wie vor Rätsel auf. Ein Lieblingsargument der so genannten KlimaskeptikerInnen, die nicht an den vom Menschen verursachten Treibhauseffekt der Gegenwart glauben wollen, ist deshalb der Rückgriff auf diese Schwankungen im Erdklima - auch die mittelalterliche Wärmeperiode wird in dem Zusammenhang gern genannt. Demnach wäre der Temperaturanstieg, den wir heute beobachten, nur ein weiterer, ganz natürlicher Schlenker in der Klimakurve, Christian Pfister | ...
https://www.woz.ch/0701/das-14-jahrhundert/biblisch-geplagt Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:52:14.60661
rmlosere Stoffe umwandeln. An ihnen lässt sich die gewichtigste Kritik an den Kompensationen darlegen: Sie schaffen perverse Anreize. HFC23 ist ein Gas, das 11 700-mal stärker zum Treibhauseffekt beiträgt als CO2. Es entsteht als Abfallprodukt der Kühlindustrie. Vor allem in China liessen es Fabriken bislang in die Umwelt entweichen. Dank CDM-Projekten werden sie vernichtet statt ausgestossen, was wenig kostet und viel bringt. Eine gute Sache? Ja, wenn sie vorgeschrieben wäre. Im Rahmen René Estermann | Marco Berg | Arthur Andersen | Patrick Hofstetter | Matthias Seiche | ...
https://www.woz.ch/0714/handeln-mit-dem-klima-2/klimaschutz-kann-ihr-klima-gefaehrden Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:51:52.25663
r Schweiz halbbatzig beschlossene CO2-Abgabe. Eine soeben veröffentlichte Studie hat ergeben, dass das Montreal-Protokoll zum Schutz der Ozonschicht mehr dazu beigetragen hat, den Treibhauseffekt zu bremsen, als das Kioto-Protokoll überhaupt anstrebt. Das Montreal-Protokoll verbietet die Ozonschicht schädigende Gase (die meist auch Treibhausgase sind) und kommt ohne Emissionshandel aus. ⇒ Ein Vorschlag von Gerd Eisenbeiss hält am Cap-and-Trade-System fest. Der ehemalige Energievorstand d Ronald Coase | Larry Lohmann | Gerd Eisenbeiss | Philip Verleger | ...
https://www.woz.ch/0715/handeln-mit-dem-klima-3/der-preis-der-verschmutzung Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:51:48.006704
Emissionsrechte erhalten, die in der Vergangenheit am meisten Treibhausgase ausgestossen haben? Das wiederum hiesse, die Menschen für das Verhalten ihrer Vorfahren, die nichts vom Treibhauseffekt wussten, zu bestrafen (vgl. Text «Lediglich halbieren reicht» weiter unten). Einer gerechten Lösung am nächsten komme es, meint der WBGU, wenn jeder Mensch dasselbe Recht habe, die Atmosphäre zu belasten. Deshalb soll das Budget den Staaten proportional zu ihrer EinwohnerInnenzahl zugeteilt werd Benno Pilardeaux | Angela Merkel | Dirk Messner | Peter Hertwich | Glen Peters | ...
https://www.woz.ch/0949/klimakonferenz-in-kopenhagen/so-brutal-koennte-es-gehen Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:50:35.137772
n sitzen. Und dass der «Spiegel» 1974 eine Abkühlung befürchtete, beweist gar nichts: Die These, dass die Luftverschmutzung kühlt, gilt heute noch – dieser Effekt hat sich mit dem Treibhauseffekt überlagert und dazu beigetragen, dass die Temperaturen in der Nachkriegszeit minim sanken. Aber seither steigen sie, das ist messbar, und globale Messungen lassen sich durch keine noch so grosse Verschwörung verfälschen. Aber genügt das? Haben nicht die E-Mails gezeigt, dass in den Klimawissensc ...
https://www.woz.ch/1013/kommentar/die-enttaeuschten-liebhaber Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:49:56.726217
s ist ein armes Land, und weil die höchste Stelle des Landes nur zwei Meter über dem Meeresspiegel liegt, wird Kiribati eines der ersten Länder sein, die das Meer verschluckt. Der Treibhauseffekt lässt die Ozeane steigen. Jedes Jahr ein bisschen mehr, unaufhaltsam. Oft so langsam, dass es selbst die Einheimischen kaum merken. Nur die, die in der Nähe des Strandes wohnen, wundern sich, warum das Trinkwasser plötzlich versalzen ist oder die Brandung immer mehr von ihrem Besitz frisst. Auf ...
https://www.woz.ch/1031/klimawandel/wasser-bis-zur-huefte Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:49:48.395874
mafrostbodens auftauen, in dem grosse Mengen organischer Stoffe eingefroren sind. Zersetzen sich diese, werden die Klimagase Kohlendioxid und Methan freigesetzt. Das verstärkt den Treibhauseffekt weiter, und zwar ziemlich rasch. Sergej Zimov, der im nordsibirischen Cherskij eine kleine Forschungsstation leitet, hat in Experimenten herausgefunden, dass zwischen 91 und 365 Milliarden Tonnen Kohlenstoff jährlich entweichen würden, wenn der ganze Permafrost auf einen Schlag auftaute. Natürli Sophie Henry | Sergej Zimov | Stefan Rahmstorf | ...
https://www.woz.ch/1040/klimawandel/wenn-ploetzlich-zu-viele-walrosse-kommen Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:49:41.986205
ie Bergkuppen, um an die darunter liegende Kohle zu kommen. Rizvi erinnert sich an den schwarzen Staub auf dem Sims, wenn man ein Fenster öffnete. Und daran, wie ihr Vater ihr den Treibhauseffekt erklärte. Die Familie sass im Auto, das Auto stand im Stau. Vor vier Jahren kam Miriam Rizvi nach St. Gallen. Dort geht sie heute in die Kantonsschule. Und seit diesem Winter hat die Achtzehnjährige volles Programm: Sie ist Sprecherin des Kollektivs Klimastreik Ostschweiz. Bedrohte Dörfer Trotz David Klammer | Miriam Rizvi | ...
https://www.woz.ch/1926/klimaproteste/du-bist-teil-von-etwas-groesserem Eintrag gefunden am: 2020-05-17 15:45:36.836294
n Moorwäldern Indonesiens. Dort wurden Tausende von Quadratkilometern für den Anbau von Ölpalmen trockengelegt. Emissionen aus gestörten Mooren sollen heute rund sechs Prozent zum Treibhauseffekt beitragen. Doch möglicherweise ist das zu tief geschätzt, denn grossflächige Messungen gibt es nicht – und bei weiteren Moorzerstörungen könnte es noch schlimmer kommen: Laut dem Moorzentrum Greifswald bedecken Moore zwar heute nur noch drei Prozent der Landfläche der Erde, aber binden immer noc Florian Bachmann | Peter Thomet | Fritz Hurni | Toni Marti | Sonja Paul | Marcel Liner | Peter Thomets | ...
https://www.woz.ch/1838/seeland/viel-boden-verloren Eintrag gefunden am: 2020-05-17 14:06:56.91937
...>>... ältere Resultate mit treibhauseffekt