press-abstract.com Suchresultate mit strategie in finews.ch

t erweist sich in dieser Branche auch erst in der Krise. Handlungsfähigkeit ist das A und O Die jetzige Phase solle genutzt werden, jeden Asset Manager nicht nur in Bezug auf ihre Strategie zu prüfen, sondern auch in Bezug auf ihren jeweiligen «Business Continuity Plan» und ihre Fähigkeit, den operativen Betrieb so aufrecht zu erhalten, dass sie auch in den grössten Marktturbulenzen handlungsfähig bleiben. Auch die internen Abläufe sollten die Pensionskassen einem Test unterziehen, so Me ...
https://www.finews.ch/news/finanzplatz/40460-pensionskassen-asset-management-governance-mercer Eintrag gefunden am: 2020-03-26 16:30:26.0452
t Anfang März 2020 für die Schweizer Grossbank Credit Suisse tätig, wie er entsprechende Informationen gegenüber finews.ch bestätigte. Blattmann ist neu Head of Distribution & Strategie im Bereich Credit Suisse Insurance Linked Strategies (ILS). Dabei handelt es sich um eine Anlageklasse, die es Investoren ermöglicht, sich gegenüber Rückversicherungsrisiken zu engagieren. Dazu gehören namentlich Katastrophenrisiken bei Hurrikanen oder Erdbeben. Im Idealfall lassen sich so Renditen er Safe Zum | ...
https://www.finews.ch/news/banken/40480-vontobel-kader-eric-blattmann-credit-suisse-iols-katastrophen-risiken Eintrag gefunden am: 2020-03-26 16:25:10.435354
ollar der al-Thanis für Investitionen und machte sich ans Werk. Am Montag liess die katarische Herrscherfamilie die Öffentlichkeit wissen, sie werde die von Zeltner ausgearbeitete Strategie für die Privatbankengruppe weiterhin unterstützen. Diese Strategie steht mitten in ihrer Umsetzung: Es war Zeltners Initiative, die Bank am Bellevue zu übernehmen, um ein Standbein in der Schweiz, dem wichtigsten Offshore-Markt, zu erhalten. Und es war Zeltners «Anziehungskraft», die Dutzende von deko Jürg Zeltner | ...
https://www.finews.ch/news/banken/40490-ohne-juerg-zeltner-geht-quintet-unsicheren-zeiten-entgegen Eintrag gefunden am: 2020-03-26 16:25:05.145236
das Geschehen zwingt einen, ständig darüber nachzudenken, wie die Welt von morgen sein wird, um sich richtig zu positionieren. Kein Tag ist wie der andere. Umso wichtiger ist die Strategie. Das ist bei Bordier nicht anders. Kleine Privatbanken sind Auslaufmodelle. Ganz und gar nicht. Vielmehr kommt es darauf an, wie Sie sich positionieren. Lassen Sie mich etwas ausholen. In der Vermögensverwaltung gibt es drei Bereiche: Das Geschäft mit wohlhabenden Privatpersonen, das institutionelle G Grégoire Bordier | Per Ende | Fin Lab | ...
https://www.finews.ch/news/banken/40520-bordier-gregoire-bordier-privatbankier-banquier-prive-genf-schweiz-private-banking-singapur Eintrag gefunden am: 2020-03-26 16:23:58.232672
hematics ist, dass es stabil ist, umfassende Kompetenzen in sich vereint und nachweislich erfolgreich ist. Zurzeit haben wir darum auch keine Pläne, unser Team zu vergrössern. Die Strategie ist auf rund 4 Milliarden Dollar skalierbar und derzeit mit den entsprechenden Ressourcen ausgestattet. Wir haben uns dem verantwortungsbewussten Investitieren verpflichtet und sehen darin ein grosses Potenzial. Simon Gottelier Simon Gottelier | Simon Gotelier | ...
https://www.finews.ch/news/finanzplatz/40519-natixis-wasser-simon-gottelier-thematics-esg-impact-asset-management-finance-investing Eintrag gefunden am: 2020-03-26 16:22:40.905497
ie durch den Corona-Crash in eine schwierige Lage geraten sind und darum günstig zu haben sind. Während der grössten Marktturbulenzen habe nur jedes fünfte Family Office die Anlagestrategie angepasst. Mehr als die Hälfte blieb ruhig und änderte an der Strategie nichts. Einzig seien teilweise kritische Positionen liquidiert und die Cash-Bestände erhöht worden. Begrenzte Verluste Ihre Portfolios performten in der Krise auch besser als die meisten Aktienmärkte: 57 Prozent der Befragten verz ...
https://www.finews.ch/news/finanzplatz/40534-family-office-corona-crash-chancen Eintrag gefunden am: 2020-03-26 16:22:39.865185
inem Gastbeitrag feststellt. Von Stefano Lecchini, Portfolio Manager bei LGT Captial Partners Die Begriffe «Bottom-up» und «Top-down» bezeichnen Anlage-Ansätze, die sich bei Aktienstrategien am besten illustrieren lassen. Bei der Auswahl von Aktien nach einem «Bottom-up»-Ansatz nimmt man die einzelnen Unternehmungen unter die Lupe, man analysiert ihre Erträge- und Kosten-Strukturen, ihre Marktstrategie, usw. Der Analyst versucht damit zu eruieren, wie erfolgreich das Unternehmen in der Z Stefano Lecchini | Per Saldo | ...
https://www.finews.ch/news/finanzplatz/40472-lgt-capital-partners-stefano-lecchini-anlage-wort-woerter-wortschatz-top-down-bottom-up-komplementaer Eintrag gefunden am: 2020-03-26 16:22:21.225291
gibt sich im Interview mit finews.ch überraschend angriffig. Er erklärt, wo Personal abgebaut und aufgestockt wird. Weiter äussert er sich zur Konkurrenz und zur Digitalisierungs- strategie mit dem neuen Partner Swisscom. Markus Gygax, Sie sind nun ein Jahr als CEO von Valiant tätig. Wie lautet ihre Zwischenbilanz? Es lief sehr erfreulich. Meine persönlichen Ziele habe ich erreicht. In erster Linie ging es darum, das Vertrauen der Kunden und der Mitarbeiter wieder zu gewinnen. Mit der Tr Markus Gygax | Jürg Bucher | ...
https://www.finews.ch/news/banken/17606-valiant-markus-gygax-juerg-bucher-digitalisierung-raiffeisen Eintrag gefunden am: 2020-03-20 19:12:00.97731
Amerikaner CS: «One Bank» ohne Amerikaner Corona-Krise: Welche Healthcare-Unternehmen im Fokus stehen Zum Thema Fast ein Jahrzehnt lang hat die Credit Suisse an ihrer «One Bank»-Strategie festgehalten — mit unterschiedlichem Erfolg. Das integrierte Modell will CEO Tidjane Thiam weiterführen. Aber ohne Amerikaner. Während über sieben Jahren war Nathan Romano der «One Bank»-Mann der Credit Suisse (CS) in den USA. Wo die Investmentbank besonders stark aufgestellt war, sollte Romano dafür ...
https://www.finews.ch/news/banken/22037-credit-suisse-one-bank-nathan-romano-brady-dougan-robert-shafir Eintrag gefunden am: 2020-03-20 19:10:31.883531
agt Herro. Durch diesen Umbau werde das Risiko im Investmentbanking verringert und das freigesetzte Kapital genutzt, um die Expansion im Wealth Management zu beschleunigen. «Diese Strategie hätte man schon vor zwei oder drei Jahren umsetzen müssen», sagt Herro, was unmissverständlich als Kritik an die Adresse des Verwaltungsrat interpretiert werden muss. Schlechte Stimmung Vor diesem Hintergrund erstaunt es nicht, wenn Herro weiter erklärt, der Verwaltungsrat könnte eine Verstärkung um m David Herro | ...
https://www.finews.ch/news/banken/22602-credit-suisse-harris-associates-aktionaer-tidjane-thiam-verwaltungsrat-aktie?tmpl=component&print=1&layout=default Eintrag gefunden am: 2020-03-20 19:08:14.269444
uartal 2016 abgeschrieben wurden und der CS Knapp eine Milliarde Franken strich sich die CS insgesamt ans Bein. Zudem musste CEO Tidjane Thiam seine im Oktober 2015 verabschiedete Strategie bereits wieder korrigieren. Er sagte dazu, hätte er von diesen Positionen schon im Oktober gewusst, wäre in der Abteilung Global Markets eine andere Strategie gefahren worden. Mail am 25. Januar Doch was wusste Thiam wirklich? Hinweise dazu finden sich in internen Mails zwischen dem CS-CEO und dem Che Tim OH | ...
https://www.finews.ch/news/banken/22520-credit-suisse-tidjane-thiam-tim-o-hara-urs-rohner-investmentbank?tmpl=component&print=1&layout=default Eintrag gefunden am: 2020-03-20 19:05:33.659632
esser, wie bereits die Semesterergebnisse der meisten Grossbanken illustrierten. Insofern wird das dritte Quartal 2016 zu einem zentralen Indikator für den weiteren Verlauf der CS-Strategie sein. Zum einen muss die Bank beweisen, dass der Entscheid, den Fokus auf die Vermögensverwaltung gelegt zu haben, der richtige war, und zum andern darf sie sich keine wertvollen Erträge aus dem Investmentbanking entgehen lassen. Denn gerade letzteres würde von den Finanzanalysten wenig goutiert, was Morgan Stanley | ...
https://www.finews.ch/news/banken/24798-credit-suisse-cs-thidjane-thiam-quartalszahlen-strategie-investmentbanking Eintrag gefunden am: 2020-03-20 19:05:18.255683
eschäftsfeldern tätig, die dem Konzern hohe Regulierungskosten aufbürden. Aufspaltung äusserst komplex Die Beteuerungen der CS-Verantwortlichen, sie würden mit der eingeschlagenen Strategie «bedeutenden Wert für die Kunden und Aktionäre generieren», klingen angesichts der erwähnten Herausforderungen etwas gar luftig. Das einzige valable Argument gegen eine Aufspaltung ist die Komplexität eines solchen Vorhabens. Ein «Break-up» würde tatsächlich zunächst immense Kosten verursachen und eno Rudolf Bohli | ...
https://www.finews.ch/news/banken/29369-credit-suisse-aufspaltung-geschaeftsmodell-marge-it-investmentbank-rudolf-bohli?start=1 Eintrag gefunden am: 2020-03-20 18:57:55.179698
eschäftsfeldern tätig, die dem Konzern hohe Regulierungskosten aufbürden. Aufspaltung äusserst komplex Die Beteuerungen der CS-Verantwortlichen, sie würden mit der eingeschlagenen Strategie «bedeutenden Wert für die Kunden und Aktionäre generieren», klingen angesichts der erwähnten Herausforderungen etwas gar luftig. Das einzige valable Argument gegen eine Aufspaltung ist die Komplexität eines solchen Vorhabens. Ein «Break-up» würde tatsächlich zunächst immense Kosten verursachen und eno Rudolf Bohlis | Rudolf Bohli | ...
https://www.finews.ch/news/banken/29369-credit-suisse-aufspaltung-geschaeftsmodell-marge-it-investmentbank-rudolf-bohli?tmpl=component&print=1&layout=default Eintrag gefunden am: 2020-03-20 18:57:45.060303
e Investmentbanker im Verwaltungsrat Zudem sei der UBS-Verwaltungsrat von aktuellen und ehemaligen Investmentbankern dominiert, so Knight. Dies passe nicht zu einer Bank, die ihre Strategie auf das Wealth Management fokussiere. Die Antwort der UBS kam knapp zwei Wochen später und klang im Tonfall leicht angesäuert. Knights Behauptungen werden darin als «fehlerhaft und unbegründet» abqualifiziert. Man verweist auf den jüngsten Geschäftsbericht und auf vergangene Meetings mit UBS-Finanzche Eric Knight | ...
https://www.finews.ch/news/banken/17959-knight-vinke-eric-knight-ubs-tom-naratil-axel-weber-abspaltung-investmentbank Eintrag gefunden am: 2020-03-20 18:56:39.170483
hen Investmentbank Lehman Brothers, wo Olivant die Titel hinterlegt hatte. In einem neuen äussert sich Luqman Arnold zur neuen Ausgangslage bei der UBS, zum Bankgeheimnius und zur Strategie der Schweiz in all diesen Fragen. Zum Thema Marcel Ospel | ...
https://www.finews.ch/news/banken/642-luqman-arnold-lubs-tiefpunkt-ist-naher Eintrag gefunden am: 2020-03-20 18:56:34.569383
hzen die Investoren zu erfahren, was nach dem Turnaround kommt. Das weiss der CS-CEO nur zu gut und machte weitere Angaben: Von einer Aufspaltung der Bank ist keine Rede – «unsere Strategie funktioniert», wie Thiam am Donnerstag festhielt. Die CS hält an den Pfeilern Investmentbank und Vermögensverwaltung fest, wobei letzterem Geschäft künftig 20 Prozent des angesammelten Kapitals als Reinvestition zukommen sollen. Sonderdividenden und Aktienrückkäufe Weitere 30 Prozent sollen in die Sta ...
https://www.finews.ch/news/banken/29790-credit-suisse-tidjane-thiam-blickt-über-den-turnaround-hinaus Eintrag gefunden am: 2020-03-20 18:55:27.909596
2,5 Milliarden Dollar von Kunden, die in Dubai beraten werden. Die verwalteten Vermögen sollen natürlich wachsen, wie es weiter heisst. Allerdings nicht auf Teufel komm’ raus. Die Strategie sei, Kundenberater anzustellen, welche bereits über ein gutes Kundenbuch verfügten. Strategie nimmt Formen an Dass Falcon seinen Fussabdruck in Dubai verstärkt und nicht in Abu Dhabi, mag verwundern. Wird das vormals zu AIG gehörende Institut doch vom dortigen Staatsfonds kontrolliert. Aber die Entsch Abu Dhabi | Erich Pfister | ...
https://www.finews.ch/news/banken/22248-falcon-geht-im-nahen-osten-onshore Eintrag gefunden am: 2020-03-20 13:55:24.79082
...>>... ältere Resultate mit strategie