press-abstract.com Suchresultate mit phoenix mecano in nzz.ch

05 / 15.07.20 40.32 5.94% Flop 5 zur Gesamtübersicht DKSH N 16:02 / 15.07.20 60.45 -5.18% Aevis Victoria N 16:04 / 15.07.20 10.500 -4.55% Highlight I 13:53 / 15.07.20 32.60 -4.12% Phoenix Mecano I 15:49 / 15.07.20 354.00 -3.80% Bell N 15:25 / 15.07.20 231.00 -3.75% NAME INTRADAY KURS +/-% SLI 16:05 / 15.07.20 1'577.23 1.71% Top 5 zur Gesamtübersicht The Swatch Group I 16:05 / 15.07.20 208.40 6.16% Sonova N 16:05 / 15.07.20 209.10 5.45% Alcon N 16:05 / 15.07.20 55.78 5.21% Lonza N 16 Life Sciences | Art Basel | James Murdoch | Gregor Mast | Mark Dittli | Stefan Pierer | Michael Griesdorf | Phoenix Mecano | ...
https://www.nzz.ch/finanzen/kurse-produkte Eintrag gefunden am: 2019-12-26 06:52:59.808873
chronisch sind. Effizient seien die Vietnamesen aber auch bei der Beseitigung dieser Hindernisse, meint ein langjähriger Beobachter: Man müsse nur wissen, wie. Die Industriegruppe Phoenix Mecano hat wie viele Exportunternehmen ihre internationalen Strukturen mühselig optimiert. Umso mehr schmerzen sie die Anpassungen, die ihr die Handelsstreitigkeiten nun aufzwingen. Dominik Feldges Per Ende | Phoenix Mecano | ...
https://www.nzz.ch/wirtschaft/vietnam-lockt-investoren-in-scharen-an-ld.1519875 Eintrag gefunden am: 2020-03-14 18:45:28.566195
der wunde punkt bei getakteten lieferketten | nzz der wunde punkt bei getakteten lieferketten mit der zunehmenden digitalisierung der geschäftsprozesse werden hocheffiziente, getaktete wertschöpfungsketten immer besser – bis etwas unvorhergesehenes passiert. (bild: william hong / reuters) der wunde punkt bei getakteten lieferketten unvorhergesehene engpässe bei zahlreichen elektronischen komponenten zwingen firmen zum kostspieligen aufbau von lagern. giorgio v. müller drucken teilen William Hong | Frank Rehfeld | Thomas Seiler | ...
https://www.nzz.ch/wirtschaft/der-wunde-punkt-getakteter-lieferketten-ld.1414635 Eintrag gefunden am: 2020-03-07 04:15:00.481605
22% im vergangenen Jahr erneut die Verkaufsregion der Firma mit der höchsten Umsatzzunahme. Die weitere Entwicklung abzuschätzen, fällt auch dem Chef der Klotener Industriegruppe Phoenix Mecano, Rochus Kobler, schwer. Es sei unmöglich, den Geschäftsgang über das erste Quartal hinaus zu prognostizieren. Für die ersten drei Monate kalkuliert das Unternehmen, das unter anderem mechanische Teile für Spitalbetten sowie Gehäuse für verschiedene Industriekunden produziert, mit sinkenden Einnah Magdalena Martullo | Peter Hackel | Phoenix Mecano | Rochus Kobler | Stefan Brupbacher | ...
https://www.nzz.ch/wirtschaft/die-coronavirus-krise-verunsichert-die-schweizer-industrie-ld.1541880 Eintrag gefunden am: 2020-03-05 06:13:13.658632
Trump wirbelt die Lieferketten von Schweizer Exportfirmen durcheinander | NZZ Trump wirbelt die Lieferketten von Schweizer Exportfirmen durcheinander Der Komponentenhersteller Phoenix Mecano konfektioniert in seinem Werk in Stein am Rhein Gehäuse aus Aluminium vor allem für Kunden aus der Mess- und Regeltechnik. Zu den einzelnen Arbeitsschritten zählt auch die Pulverbeschichtung.(Bild: Karin Hofer / NZZ) Drucken Teilen Das Hin und Her um Strafzölle bereitet Firmen wachsendes Kopfzerbrec Phoenix Mecano | Karin Hofer | Donald Trump | Rochus Kobler | Alexander Sauer | ...
https://www.nzz.ch/wirtschaft/trump-wirbelt-die-lieferketten-von-schweizer-exportfirmen-durcheinander-ld.1518365 Eintrag gefunden am: 2019-12-27 20:45:43.009595
e das Wirtschaftswachstum im kommenden Jahr um einen Prozentpunkt zu. Vielleicht wird das ein wichtiger Baustein der «Lösung im letzten Moment». Mehr zum Thema Die Industriegruppe Phoenix Mecano hat wie viele Exportunternehmen ihre internationalen Strukturen mühselig optimiert. Umso mehr schmerzen sie die Anpassungen, die ihr die Handelsstreitigkeiten nun aufzwingen. Dominik Feldges 05.11.2019 Arbeitskräfte werden in ganz Europa von Land zu Land weitergereicht. In der Personalrekrutierun Habib Jemlimuss | Hakim Ben | Ben Hammouda | Habib Jemli | Phoenix Mecano | Dominik Feldges | ...
https://www.nzz.ch/wirtschaft/tunesien-wirtschaftlicher-aufschwung-verzoegert-sich-ld.1526169 Eintrag gefunden am: 2019-12-26 06:59:40.422542
der Lage gewesen, dank gut qualifizierten Arbeitskräften sowie einem attraktiven Kostenniveau die Belegschaft laufend zu vergrössern. Ähnlich ist es dem Klotener Industriekonzern Phoenix Mecano ergangen. Das Unternehmen wagte schon in den 1990er Jahren den Schritt nach Tunesien und beschäftigt dort inzwischen in zwei Werken über 1000 Mitarbeiter. Anders als diverse westliche Firmen liess sich die Gesellschaft auch nicht durch den Arabischen Frühling von ihrer Tätigkeit im Land abbringen Phoenix Mecano | Rochus Kobler | Dominik Feldges | ...
https://www.nzz.ch/wirtschaft/tunesien-fuer-industriefirmen-ein-attraktiver-ort-ld.1525991 Eintrag gefunden am: 2019-12-26 06:59:39.315063