press-abstract.com Suchresultate mit suchen in nzz.ch

chen Bruderschaft der Mouriden und hat praktisch den Status eines Freistaats. Der Kalif, der oberste Geistliche, agiert wie ein Präsident. Die nationale Polizei hat dort nichts zu suchen. Auch an jenem Freitag schritt sie nicht ein. Der Kalif sagte sinngemäss, man müsse nur genug beten, dann werde Gott die Mouriden schon vor der Krankheit schützen. Die Situation ist paradox: Je grösser die Gefahr durch die Krankheit ist, umso mehr empfinden die Gläubigen das Bedürfnis, zusammen zu beten, ...
https://www.nzz.ch/international/coronavirus-in-senegal-auch-ohne-infektion-lebensbedrohlich-ld.1548835 Eintrag gefunden am: 2020-03-29 21:06:37.985459
früh, das zu sagen. Mehr zum Thema Wie weit müssen die Massnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie reichen, und wie lange müssen sie aufrechterhalten werden? Epidemiologen suchen mit ausgeklügelten Simulationen Antworten auf diese Fragen. Helga Rietz (Text), Anja Lemcke und Jonas Oesch (Grafik) 23.03.2020 Wo verbreitet sich das Virus wie schnell, wer ist am stärksten betroffen? Was unternehmen die Länder im Kampf gegen das Virus? Die wichtigsten Daten und Fakten zum Coronavirus. Anja Lemcke | Jonas Oesch | Alexandra Kohler | Barnaby Skinner | Julia Monn | Christian Kleeb | ...
http://www.nzz.ch/ld.1547962 Eintrag gefunden am: 2020-03-29 17:33:53.370722
aproduktiv wirken und zu unnötigen Spannungen in den Familien führen. Das zeigt auch die Forschung zu Hausaufgaben. Die Eltern sollen emotionale Unterstützung bieten, das Gespräch suchen, aber nicht die Lehrperson spielen – auch weil sie fachlich und didaktisch überfordert sind. Unterstützen heisst, sich nicht in den selbständigen Lernprozess einzumischen. Wenn der Druck zu gross wird, können Mütter und Väter ihre Funktion falsch interpretieren. Wie soll der Unterricht stattdessen ausseh Urs Moser | Sarah Knüsel | Urs Moser | ...
https://www.nzz.ch/coronavirus-in-zuerich-eltern-sollen-nicht-die-lehrperson-spielen-ld.1548722 Eintrag gefunden am: 2020-03-29 17:33:21.16059
gut sein. Wie sagte schon der amerikanische Philosoph John Rawls: Gerechte Entscheidungen trifft man am besten unter dem «Schleier des Nichtwissens». Es gilt also nach Lösungen zu suchen, die Mieter und Vermieter auch dann unterstützen würden, wenn sie plötzlich in der Haut des anderen steckten. Weder eine blosse Stundung noch ein vollständiger Mietzinserlass dürften dieses Kriterium erfüllen. Mehr zum Thema Das Gros der 50 000 geplanten Umzüge per Ende März kann über die Bühne gehe Beat Rohrer | John Rawls | ...
https://www.nzz.ch/meinung/umzuege-und-geschaeftsmieten-der-bundesrat-hat-gut-entschieden-ld.1548944 Eintrag gefunden am: 2020-03-29 17:33:13.54053
üre Ihrer Trilogie erschliesst. Eine weitere Qualität Ihrer Historienromane ist, dass sich der Leser gänzlich in der Gegenwart einer vergangenen Epoche zu bewegen scheint. Dennoch suchen manche zwischen den Zeilen nach Anspielungen auf unsere Zeit. Ja, Leute fragen mich immer wieder: «Ist der Brexit wie die Reformation?» Worauf ich antworte: «Nein, überhaupt nicht.» Englands Bruch mit Rom hatte zwar sowohl einen theologischen als auch einen strukturellen Aspekt. Aber mit dem Papst zu bre Hilary Mantel | Thomas Cromwell | Thomas Cromwells | Anne Boleyns | Hilary Mantels | Winston Churchill | ...
https://www.nzz.ch/feuilleton/hilary-mantel-ueber-cromwell-brexit-und-die-luegen-der-politiker-ld.1547611 Eintrag gefunden am: 2020-03-29 17:32:41.180541
ung, mit wegbrechenden Anzeigenerlösen. Doch am Ende dürften die grossen Silicon-Valley-Firmen aus der Krise gestärkt hervorgehen. Mehr zum Thema Amerikas Technologiekonzerne suchen eifrig nach Werkzeugen gegen die Ausbreitung des Coronavirus – doch Falschinformationen der Regierung Trump behindern die Versuche. Marie-Astrid Langer, San Francisco San Francisco | ...
https://www.nzz.ch/wirtschaft/das-silicon-valley-gibt-sich-in-der-corona-krise-als-kraft-fuer-das-gute-ld.1549005 Eintrag gefunden am: 2020-03-29 17:32:00.348477
t abhänge. Statt von Alternativlosigkeit zu schwafeln, ein Begriff aus dem Wörterbuch des intellektuellen Totalitarismus, muss man, ohne den Kampf gegen das Virus aufzugeben, Wege suchen, die Gesellschaft und Wirtschaft weiter atmen lassen, auch im Interesse der Gesundheit. Dazu gehören etwa möglichst breite Tests, um gezielt Risikopersonen isolieren und vor Infektion schützen zu können. Zum anderen muss man schon jetzt den Ausgang aus der Krisenbewältigung ins Auge fassen. Man kann, wie Gerhard Schwarz | Alexander Kekulé | Matthias Horx | ...
https://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/coronavirus-was-immer-du-tust-bedenke-das-ende-ld.1548918 Eintrag gefunden am: 2020-03-29 17:31:42.688687
zwar gegen innen, erklären die Verantwortlichen der wichtigsten Schweizer Bühnen. Schauspieler, Regisseurinnen, Musiker sitzen ihre künstlerische Quarantäne zu Hause aus. Und dort suchen sie nach neuen, aufbauenden Geschichten, entwickeln künstlerische Formate und sind bestrebt, baldmöglichst sichtbar und hörbar zu sein und in der Gesellschaft positive Signale zu setzen. Der Lockdown, der die Kreativität zunächst gelähmt habe, setze Potenzial frei. Da ist man sich einig. «Man ist noch nä Nicolas Stemann | Henriette Götz | Peter Hüttenmoser | ...
https://www.nzz.ch/feuilleton/coronavirus-und-theater-da-werden-potenziale-freigesetzt-ld.1547636 Eintrag gefunden am: 2020-03-27 19:44:28.454396
Musik. Welches sind die Songs, die in die angespannte Stimmung passen? Man kann es sich leichtmachen und auf den einschlägigen Streaming-Plattformen nach entsprechenden Playlists suchen. Auf Spotify überbordet das Angebot bereits – man findet zahllose Listen wie «Coronavirus Awesome Mix 2020», «Coronavirus (Don’t Be Afraid)» und den «Coronavirus Lockdown Self Isolation Mix». Ginge es nach Spotify – die Quarantäne dürfte noch Monate dauern. Dabei schwanken die Playlists zwischen Trost un Bob Dylan | John Legend | Camila Cabello | Bobby Blue | Udo Lindenberg | Roman Hošekbeweisen | Heidi Happy | Marc Sway | Pablo Nouvelle | Claudio Zuccolini | ...
https://www.nzz.ch/feuilleton/songs-fuer-die-corona-krise-streaming-gibt-den-ton-an-ld.1547991 Eintrag gefunden am: 2020-03-27 19:43:38.704745
rund einer widerrechtlichen Verfügung einstellt, erhält sie keine Kurzarbeitsentschädigung.  Der Bundesrat hat nun aber entschieden, nicht die Konfrontation mit Bellinzona zu suchen, sondern einen Kompromiss zu lancieren. Neu können stark vom Virus betroffene Kantone ein Gesuch stellen, wenn sie für eine bestimmte Zeit die Tätigkeit ganzer Branchen einstellen oder einschränken wollen. Auch die Arbeitgeber müssen einverstanden sein Gemäss Gesundheitsminister Alain Berset ist klar, da Alain Berset | Peter Jankovsky | Paolo Ferrari | ...
https://www.nzz.ch/schweiz/tessiner-erhalten-im-kampf-gegen-das-virus-eine-sonderlizenz-andere-kantone-koennen-davon-kaum-profitieren-ld.1548863 Eintrag gefunden am: 2020-03-27 19:35:45.085554
age am Ende der Mietdauer zurückgegeben werden. Wer beispielsweise krank ist, sollte auf jeden Fall den Vermieter rechtzeitig darüber informieren und mit ihm gemeinsam eine Lösung suchen. Den Schlüssel kann man dem Vermieter auch eingeschrieben zurückschicken. Wohnungsabnahme unter erschwerten Bedingungen Für Unterhalt, Wiedervermietung oder Verkauf der Liegenschaft darf der Vermieter – nach rechtzeitiger Ankündigung – die Wohnung betreten. Dasselbe gilt, wenn der Mieter auszie Fabian Gloor | ...
https://www.nzz.ch/finanzen/mieter-haben-in-zeiten-von-corona-keine-besonderen-rechte-ld.1548035 Eintrag gefunden am: 2020-03-27 13:50:49.120321
innig und abenteuerlich sein». Wer denkt bei solchen Beschreibungen nicht an die Schnapsidee, Corona-Partys zu veranstalten, wo Menschen sich absichtlich mit dem Virus anzustecken suchen? Oder daran, wie viele sich in den letzten Tagen massenhaft mit Toilettenpapier (ausgerechnet!) eingedeckt haben? Oder an manchen Rat seitens selbsternannter Experten, der sich bei genauerem Hinsehen als wahnwitzig erweist? Das Philosophieren bleibt uns immer Doch wo guter Rat teuer ist, wäre er oft umso ...
https://www.nzz.ch/feuilleton/coronavirus-spinoza-kann-helfen-irrationales-zu-verstehen-ld.1548129 Eintrag gefunden am: 2020-03-27 10:38:32.695432
undenheit mit dem Partner, aber auch mit anderen Menschen. Denn der Partner kann uns nicht alles geben, was wir brauchen. Was ist das zweite Bedürfnis? Man sollte sich Tätigkeiten suchen, die mit Sinn verbunden sind und uns Erfolgserlebnisse garantieren. Man nennt dieses Bedürfnis Kompetenzerfahrung. Man bringt zum Beispiel im Home-Office endlich eine Arbeit zu Ende oder räumt den Kleiderschrank auf. Man tut irgendetwas, hinter das man einen Punkt setzen kann und das einen danach gut füh Sandra Konrad | John Gottman | ...
https://www.nzz.ch/wochenende/gesellschaft/corona-und-paartherapie-auswirkung-der-isolation-auf-beziehungen-ld.1548400 Eintrag gefunden am: 2020-03-27 10:35:52.280366
gen der Liaison Monitoring Teams, die Diplomaten in Uniform also, die zusammen mit lokalen Übersetzerinnen und Übersetzern den Kontakt zur Zivilbevölkerung gemäss Auftrag explizit suchen müssen. Gemäss Auskunft von Swissint hat die Corona-Krise durchaus Auswirkungen auf die Auftragserfüllung: «Die LMT fokussieren ihre Tätigkeiten im Moment auf Patrouillen mittels Fahrzeugen und weniger zu Fuss. Nichtsdestoweniger lassen sich auch diese zur Auftragserfüllung nicht ganz vermeiden.» Es Albin Kurtigestürzt | Tobias Frey | Albin Kurti | ...
https://www.nzz.ch/schweiz/das-neue-kontingent-der-swisscoy-verschiebt-anfang-april-planmaessig-nach-kosovo-ld.1548592 Eintrag gefunden am: 2020-03-26 17:23:11.03365
des Ersten Weltkriegs hat er sie formuliert. Er bringt in moderne Sprache, was die religiösen Traditionen seit je mit ihren Worten und Riten zu bewältigen und fruchtbar zu machen suchen: In Grenzsituationen wird das Leben der Krankheit oder sogar dem Tod abgerungen. Daran wird der Mensch. Jaspers geht so weit zu sagen: «Grenzsituationen erfahren und existieren sind dasselbe.» Nicht, dass dies eine billige Tröstung für Menschen wäre, die durch Krankheit geplagt werden. Pastoren wie in «D Nicole Kidman | Karl Jaspers | Hartmut Rosa | Noah Harari | ...
https://www.nzz.ch/feuilleton/corona-virus-grenzsituationen-erleben-heisst-existieren-ld.1547966 Eintrag gefunden am: 2020-03-26 16:42:48.542659
, wer sein Restaurant, seinen Laden oder seinen Coiffeursalon nicht mehr öffnen darf? Juristen sind sich uneinig. Deshalb gilt: Mieter und Vermieter sollten unbedingt das Gespräch suchen. Andrea Martel Donato Scognamiglio | Jones Lang | ...
https://www.nzz.ch/finanzen/coronavirus-wo-am-schweizer-immobilienmarkt-jetzt-gefahren-lauern-ld.1547722 Eintrag gefunden am: 2020-03-26 16:42:25.190393
s die letzten Jahrzehnte betrifft, hat die Welt eine Pandemie in diesem Ausmass noch nie erlebt. Es geht deshalb darum, in der Unsicherheit und mit vielen Unbekannten einen Weg zu suchen, der die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Kosten möglichst minimiert. Wenn diejenigen, die das einigermassen problemlos können, von zu Hause aus arbeiten, hilft dies, das Gesundheitssystem nicht zu überfordern. Und alle diejenigen, die es draussen braucht, sollten unter den gebotenen Hygiene- und Si Vania Alleva | Andres Wysling | ...
https://www.nzz.ch/meinung/es-geht-nicht-um-profitgier-sondern-um-verantwortung-ld.1548028 Eintrag gefunden am: 2020-03-26 11:31:19.741464
n, al banco, wie man im Nachbarland sagt!  Aufflackernde Sehnsucht Gut, man könnte sich wie der alte Italiener in einem dieser kursierenden Corona-Clips in Selbsttäuschung versuchen, indem man vor die eigene Haustür tritt und gleich am Fensterbrett bei der Tochter einen Caffè bestellt. Aber da pflege ich doch lieber das schöne Ritual, den Espresso meiner kleinen italienischen Siebträgermaschine zu entlocken. Für den Hausgebrauch kann ich, keineswegs nur aus Solidarität mit ...
https://www.nzz.ch/zuerich/coronavirus-in-zuerich-tagebuch-der-restaurantlosen-zeit-ld.1548421 Eintrag gefunden am: 2020-03-26 11:29:05.033567
...>>... ältere Resultate mit suchen