press-abstract.com Suchresultate mit gabrielle mayer in nzz.ch

mus ihrer Besitzer - und dies seit vielen Jahrzehnten. Die Anfänge der Kollektion gehen auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück, als der Grossvater von Merzbachers Frau Gabrielle Mayer eine kleine Sammlung von Spitzenwerken zusammenzutragen begann: Den Auftakt der Ausstellung geben denn «Les misérables» aus Picassos blauer Phase. Der deutsche Pelzhändler Bernhard Mayer (1866-1946), der 1916 nach Zürich übersiedelte, entdeckte dieses Bild 1917 im S Sam Francis | Werner Merzbacher | Gabrielle Mayer | Bernhard Mayer | Joseph Roulin | Sonja Delaunays | Ernst Wilhelm | Wilhelm Nay | ...
https://www.nzz.ch/articleDKAHU-1.10374 Eintrag gefunden am: 2019-12-27 23:12:18.994377