press-abstract.com Suchresultate mit lisa miczaika in nzz.ch

en auf der Plattform von Zalando immer selbständiger verwalten können. Zalando wolle insgesamt zur ersten Anlaufstelle für Mode werden, ähnlich wie es Spotify bei Musik ist, hatte Lisa Miczaika, die verantwortliche Managerin für Zentraleuropa inklusive der Schweiz, im Gespräch mit der NZZ vergangenen Oktober erzählt . Zur Transformation des Konzerns gehört auch, dass Zalando das Angebot in beide Richtungen des Warenspektrums erweitern will. So sollen die verfügbaren Luxusmarken zunehmen, Nathan Laine | David Schröder | Lisa Miczaika | Alberta Ferretti | Michael Rasch | ...
https://www.nzz.ch/wirtschaft/online-modehaendler-zalando-gewinnt-mehrere-millionen-neuer-kunden-auch-wegen-der-corona-pandemie-ld.1570744 Eintrag gefunden am: 2020-08-11 15:43:25.614517
Bild: Jacobia Dahm / Bloomberg) Wie Zalando zum «Spotify für Mode» werden will In wenigen Jahren ist Zalando hierzulande zum grössten Modehändler aufgestiegen. Schweiz-Chefin Lisa Miczaika spricht über die weiteren Pläne und das Ende von «0% Frauen» in der Chefetage. Natalie Gratwohl, René Höltschi, Berlin 15.10.2019, 07.30 Uhr Drucken Teilen Als Lisa Miczaika vor vier Jahren beim Online-Händler Zalando in Berlin zu arbeiten begann, war sie 31 Jahre alt. Heute leitet sie als Verantw Lisa Miczaika | René Höltschi | Tommy Hilfiger | ...
https://www.nzz.ch/wirtschaft/wie-zalando-zum-spotify-fuer-mode-werden-will-ld.1514777 Eintrag gefunden am: 2019-12-27 21:05:01.441136