press-abstract.com Suchresultate mit wahlrechts

..gsänderung in der Geschichte des Landes: "Ihr seid sowieso in der Minderheit." Und: "Wir pfeifen auf übliche Regeln, das Votum läuft nach unseren Maßstäben, außerhalb des üblichen Wahlrechts ab." 78 Prozent Zustimmung für die Reform meldete die Wahlbehörde am Mittwoch nach Auszählung aller Stimmen. Nur in einer einzigen Region sollen die Wählerinnen und Wähler nach offiziellen Angaben die Verfassungsreform abgelehnt haben. Präsident Putin hat damit bekommen, was er wollte: Er kann theore Wladimir Putin | ...
spiegel.de letzter Eintrag gefunden am: 2020-07-03 06:50:10.235621
alle 7 Datensätze wahlrechts in spiegel.de
..a wegen der Corona-Pandemie kein Wahlkampf möglich sei. Die PiS hielt lange an dem Termin fest und wollte die Wahl als reine Briefwahl organisieren. Eine dafür nötige Änderung des Wahlrechts scheiterte jedoch am Widerstand aus den eigenen Reihen. Schließlich wurde der Termin abgesagt. Am Dienstag verabschiedete das Parlament eine Neufassung des Wahlrechts. Sie sieht vor, dass die Wähler sowohl in Wahllokalen als auch per Brief abstimmen können. Um die Wahl zu gewinnen, muss ein Kandidat Philipp Scheidemann | Karl Liebknecht | ...
faz.net letzter Eintrag gefunden am: 2020-07-02 19:33:30.279764
alle 14 Datensätze wahlrechts in faz.net
..nen Unabhängige Wahlbeobachter sahen das bisher einmalige Verfahren einer solchen Volksbefragung von massiven Manipulationen begleitet. Sie sprachen von Hunderten Verletzungen des Wahlrechts während der siebentägigen Abstimmung, die am Mittwochabend geendet hatte. 110,5 Millionen Menschen waren im flächenmäßig größten Land der Erde aufgerufen, über die von Putin initiierte Verfassung abzustimmen. Die Verfassung dürfte auch das politische Leben in Russland verändern. Das Mitglied im Europ Wladimir Putin | Ella Pamfilowa | Carola Schneider | Heiko Maas | Angela Merkel | ...
tt.com letzter Eintrag gefunden am: 2020-07-02 13:31:27.57746
alle 3 Datensätze wahlrechts in tt.com
.. werden entsprechend markiert, aber nicht entfernt. Lesen Sie auch Die Wut im Lande zu Geld machen Keine Ausnahmen gebe es, wenn Botschaften zu Gewalt oder einer Unterdrückung des Wahlrechts führen könnten, betonte Zuckerberg. Solche Inhalte würden gelöscht. Der Facebook-Chef verwies auf den Wahlkampf für die US-Präsidentschaftswahl im November, der besonders „hitzig“ werden dürfte. In den vergangenen Wochen haben wiederholt Posts von US-Präsident Donald Trump für Wirbel gesorgt. Twitter Wolfgang Schäuble | Eike Hallitzky | Britta Haßelmann | ...
welt.de letzter Eintrag gefunden am: 2020-06-30 22:24:00.393511
alle 6 Datensätze wahlrechts in welt.de
..tionen und Gerüchte über vorgezogene Neuwahlen – der reguläre Wahltermin ist erst 2023. Bestimmte Pläne der Regierung, zum Beispiel zur Änderung des Wahlrechts, tragen zu den Gerüchten bei. «Falls dem so ist, würde es natürlich Sinn ergeben, so fähige Organisatorinnen wie Kaftancioglu kalt zu stellen.» Passend zum Thema Tayyip Erdogan | Thomas Seibert | Ekrem Imamoglu | Canan Kaftancioglu | ...
srf.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-06-25 17:59:09.692498
alle 2 Datensätze wahlrechts in srf.ch
..Wieso der Bundestag an einer Wahlrechtsreform scheitert Wie das US-Wahlsystem zum politischen Streitfall wurde Afroamerikaner, Latinos, Native Americans: wie Hunderttausenden von Amerikanern die Teilnahme an den Midterms erschwert wird Vorgehen im Südchinesischen Meer zeigt: Der Machtanspruch Chinas wächst. Die selbstbewusst gewordenen Kommunisten wollen Forderungen nach einer Unabhängigkeit Hongkongs deshalb von vornherein im Keim ersticken. Umstritten ist jedoch da Wladimir Putin | Dmitri Peskow | Florence Nightingale | San Francisco | Gabor Schein | Roman Der | ...
nzz.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-06-25 10:19:50.535527
alle 32 Datensätze wahlrechts in nzz.ch
..nie brechen wollte, als wegen der Corona-Pandemie das öffentliche Leben in Polen lahmgelegt war. Doch dann verhedderte sich das Regierungslager in einem Streit um die Änderung des Wahlrechts. Im letzten Moment zog der PiS-Vorsitzende Jaroslaw Kaczynski die Notbremse: Die Wahl wurde kurzfristig verschoben. Die oppositionelle KO nutzte die Chance, um ihre blasse und unglücklich agierende Spitzenkandidatin Malgorzata Kidawa-Blonska zum Rückzug zu drängen. Zuletzt hatten ihre Umfragewerte be Wojciech Olkusnik | Jaroslaw Kaczynski | Omar Marques | Donald Tusk | Antoni Dudek | ...
derbund.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-06-19 22:44:02.821332
alle 3 Datensätze wahlrechts in derbund.ch
..nie brechen wollte, als wegen der Corona-Pandemie das öffentliche Leben in Polen lahmgelegt war. Doch dann verhedderte sich das Regierungslager in einem Streit um die Änderung des Wahlrechts. Im letzten Moment zog der PiS-Vorsitzende Jaroslaw Kaczynski die Notbremse: Die Wahl wurde kurzfristig verschoben. Die oppositionelle KO nutzte die Chance, um ihre blasse und unglücklich agierende Spitzenkandidatin Malgorzata Kidawa-Blonska zum Rückzug zu drängen. Zuletzt hatten ihre Umfragewerte be Wojciech Olkusnik | Jaroslaw Kaczynski | Omar Marques | Donald Tusk | Antoni Dudek | ...
tagesanzeiger.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-06-19 21:33:37.630745
alle 11 Datensätze wahlrechts in tagesanzeiger.ch
..nie brechen wollte, als wegen der Corona-Pandemie das öffentliche Leben in Polen lahmgelegt war. Doch dann verhedderte sich das Regierungslager in einem Streit um die Änderung des Wahlrechts. Im letzten Moment zog der PiS-Vorsitzende Jaroslaw Kaczynski die Notbremse: Die Wahl wurde kurzfristig verschoben. Die oppositionelle KO nutzte die Chance, um ihre blasse und unglücklich agierende Spitzenkandidatin Malgorzata Kidawa-Blonska zum Rückzug zu drängen. Zuletzt hatten ihre Umfragewerte be Wojciech Olkusnik | Jaroslaw Kaczynski | Omar Marques | Donald Tusk | Antoni Dudek | ...
bazonline.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-06-19 21:10:09.251705
alle 4 Datensätze wahlrechts in bazonline.ch
..timmzetteln und dem unterschriebenen Wahlschein muss bis spätestens 18 Uhr am Wahlsonntag (15. März 2020) im Wahlamt angekommen sein - per Post oder persönlich eingeworfen. Welche Wahlrechtsänderungen hat es seit 2014 gegeben? Im Februar 2018 hat der Landtag das Kommunalwahlrecht in einigen Punkten neu geregelt. Ein Kernpunkt ist das neue Verfahren zur Verteilung der Sitze : Es erfolgt jetzt nach der Berechnung der sogenannten Sainte-Laguё/Schepers-Methode, die allgemein als die gerechte Matthias Ferdinand | Ferdinand Döring | Dieter Reiter | Josef Schmid | Martina Kunerl | Matthias Falkenberg | Anton Dießl | Franz Huber | Stephan Rumpf | ...
sueddeutsche.de letzter Eintrag gefunden am: 2020-05-28 22:06:07.24434
alle 5 Datensätze wahlrechts in sueddeutsche.de
..e Ständerätin des Schweizer Urkantons. «Wenn ich bei mir zu Hause aus dem Fenster schaue, sehe ich auf das Haus, wo Emilie Lieberherr, die grosse Vorkämpferin des Frauenstimm- und wahlrechts aufgewachsen ist», so Z'graggen. «Dass ich 50 Jahre nach ihrem Marsch auf Bern als erste Ständerätin für den Kanton Uri gewählt wurde, bedeutet mir viel.» Gleiches gilt für Marianne Maret (61, CVP) und das Wallis. «Selbstverständlich ist es eine Ehre, die erste Walliser Frau im Ständerat zu sein Monika Rüegger | Marianne Maret | Heidi Zgraggen | Manuela Weichelt | Johanna Gapany | Marina Carobbio | Maya Graf | Johanna Gapanykeystone | Viola Amherd | Heidi Zxgraggen | Beat Rieder | Daniela Schneeberger | Filippo Lombardi | Emilie Lieberherr | Beat Vonlanthen | Thierry Burkart | Hansjörg Knecht | Othmar Reichmuth | ...
blick.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-05-27 12:31:37.876647
alle 5 Datensätze wahlrechts in blick.ch
..Tagesspiegel: 22. Mai 2000: In Italien scheitert die angestrebte Wahlrechtsreform an zu geringer Beteiligung bei der Volksabstimmung. | SN.at 22. Mai 2000: In Italien scheitert die angestrebte Wahlrechtsreform an zu geringer Beteiligung bei der Volksabstimmung. Schlagzeilen 22. Mai 2000: In Italien scheitert die angestrebte Wahlrechtsreform an zu geringer Beteiligung bei der Volksabstimmung. 22. Mai Saint Albans | Ferdinand Lassalle | August Bebel | Karl Liebknecht | Werner Egk | Ilse Werner | Paul Hartmann | Maurice Trintignant | Hans Werner | Werner Henze | Pedro Arrupe | Hermann Withalm | Josef Klaus | Karl Schleinzer | Ali Abdullah | Abdullah Saleh | Ernest Oppenheimer | Jean Tinguely | James King | Peter Pongratz | Friedrich Verzetnitsch | Naomi Campbell | Victor Hugo | John Denton | Heinrich Barth | Rocky Graziano | Thomas Rocco | Rocco Barbella | ...
sn.at letzter Eintrag gefunden am: 2020-05-22 01:04:20.809287
alle 1 Datensätze wahlrechts in sn.at
.. wie sie verlorene WählerInnen zurückgewinnen kann, als vielmehr, wie sie Personen mit niedrigeren Einkommen politisch besser organisieren kann. Der Einsatz für die Ausweitung des Wahlrechts und der BürgerInnenrechte auf alle gehört dazu, politisch wie statistisch. Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen: Überweisung Marthe Gosteli | Valérie Chételat | Silvia Bühler | Beatrix Mesmer | Marie Boehlen | Gertrud Lutz | Carl Lutz | Kathrin Bertschy | ...
woz.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-05-17 19:25:40.846127
alle 7 Datensätze wahlrechts in woz.ch
.. am Mittwoch, 20. Mai, statt. Über diese parlamentarischen Vorstösse wird der Urner Landrat beraten: Motion von Viktor Nager (SP, Schattdorf) zur Einführung des aktiven Stimm- und Wahlrechts ab dem erfüllten 16. Altersjahr ; Motion von Rafael Keusch (CVP, Altdorf) zum Moratorium zum Bau von 5G-Mobilfunkantennen ;  Motion der FDP-Fraktion und der SVP-Fraktion  zur Einreichung einer Standesinitiative für eine vorgezogene bauliche Lösung im Gebiet Gumpisch ; Interpellation der SVP Jörg Wipfli | Urs Janett | Marcel Metry | Samih Sawiris | Max Dätwyler | Viktor Nager | Rafael Keusch | Theophil Zurfluh | Frieda Steffen | Steffen CVP | Hans Gisler | Daniel Furrer | Michael Arnold | Arnold CVP | Anton Infanger | ...
luzernerzeitung.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-05-16 18:02:42.213188
alle 1 Datensätze wahlrechts in luzernerzeitung.ch
..önnen. Die Demokratie ist insofern auf die Freiheit ausgerichtet, als sie politische Freiheit ermöglicht. Jeder mündige Bürger hat das Recht, sich mittels des aktiven und passiven Wahlrechts in die kollektive Entscheidungsfindung einzubringen, also zu wählen und gewählt zu werden. Anders als im antiken Griechenland ist dies heute ein allgemeines Bürgerrecht. Gleich, ob Mann oder Frau, ob arm oder reich, jeder Bürger verfügt über eine Stimme. Wie Benjamin Constant 2 herausgearbeitet hat, Benjamin Constantherausgearbeitet | ...
schweizermonat.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-05-04 13:03:12.3829
alle 1 Datensätze wahlrechts in schweizermonat.ch
..ierte Anwaltskanzleien. Allein diese „Wall-Street-Connection“ pumpte bis zum 1. Februar 2008 an die 2,8 Millionen US-Dollar in die Wahlkampagne Obamas. Aufgrund des amerikanischen Wahlrechts sind alle Präsidentschaftskandidaten auf private Spenden angewiesen. Zu den wichtigsten Finanzierungsquellen zählen neben dem Finanzkapital und den wirtschaftsnahen Anwaltskanzleien, auch offizielle Lobbyverbände und – hauptsächlich bei den Republikanern - die Ölkonzerne. Da individuelle Spenden an d Dorothy Dean | Bill Clintons | Pam Martens | Morgan Stanley | Chris Floyd | Jimmy Carters | Penny Pritzker | Dennis Bernstein | Ben Tripp | John Edwards | Ronald Reagan | York Times | Max Fraser | ...
heise.de letzter Eintrag gefunden am: 2020-02-01 13:51:52.985492
alle 3 Datensätze wahlrechts in heise.de
..en zum Zuge kommen Sicherheit im Irak ist noch nicht gewährleistet Irakisches Wahlrecht lässt Frauen und Minderheiten zum Zuge kommen Die von der Uno vorgestellten Grundzüge des Wahlrechts im Irak lassen Minderheiten eine Chance, einen Sitz im Parlament zu bekommen und stellen zudem sicher, dass Frauen 25 Prozent der Sitze erhalten. 04.06.2004 - 12:44 Uhr Jetzt teilen Jetzt teilen HB BAGDAD. Die Vereinten Nationen haben am Freitag die Grundzüge des Wahlrechts für die spätestens im Janu Marie Juchacz | ...
handelsblatt.com letzter Eintrag gefunden am: 2020-01-29 15:23:23.110986
alle 12 Datensätze wahlrechts in handelsblatt.com
..ist der Frexit nur sehr schwer zu realisieren», sagt von der Deka. Le Pen bräuchte eine Mehrheit in der Nationalversammlung, deren Wahlen im Juni anstehen. Aufgrund des besonderen Wahlrechts in Frankreich sei die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass Le Pens Partei Front National die Sitzmehrheit bekomme oder eine mehrheitsfähige Regierungskoalition bilden könne. Die Volkswirte der Commerzbank bleiben trotzdem skeptisch und sehen eine Gefahr in Le Pens Anti-EU-Kurs. Im Gegensatz zu andere Paolo Gentiloni | ...
handelszeitung.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-01-04 16:40:25.603395
alle 14 Datensätze wahlrechts in handelszeitung.ch
...>>...>>forward next results wahlrechts