press-abstract.com Suchresultate mit medizinalprodukte

..r EU. Und hier verschafft uns Corona mehr Zeit. Denn die EU ist derzeit vor allem mit der Krisenbewältigung beschäftigt. Wegen der Pandemie hat sie sogar neue Zulassungsregeln für Medizinalprodukte, welche Schweizer Unternehmen in die Bredouille gebracht hätten, verschoben. Sie treten nun erst im Mai 2021 in Kraft. Mehr Zeit, aber noch keine Lösung Eine Lösung fürs umstrittene Abkommen zu finden, ist aber weiterhin nicht einfach. Brüssel will Vorschläge, wie die verlangten Präzisierungen ...
blick.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-06-01 21:21:58.746896
alle 2 Datensätze medizinalprodukte in blick.ch
..b der Bundesrat bekannt, dass die wichtige Abstimmung über die Kündigung der Personenfreizügigkeit verschoben wird. In der Folge stellte sich die Frage, was mit der Äquivalenz der Medizinalprodukte-Regulierung geschieht. Denn ab Ende Mai sollten in der EU neue Regeln gelten. Brüssel hatte gedroht, das bestehende bilaterale Abkommen zu technischen Handelshemmnissen nicht entsprechend aufzudatieren. Es sei denn, man erziele Fortschritte mit dem Rahmenabkommen. Die EU-Kommission will die An Martin Rütschi | ...
nzz.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-05-21 22:22:04.260773
alle 5 Datensätze medizinalprodukte in nzz.ch
.. die Schweiz das nicht hin, das gehe nur in Zusammenarbeit mit der EU. Und da kommt die grosse Politik ins Spiel. Die EU teilte Anfang Jahr mit, sie werde die Schweizer Regeln für Medizinalprodukte nicht mehr als gleichwertig anerkennen, wenn das Rahmenabkommen nicht unterzeichnet werde. Für die Schweiz dürfte es dann noch schwieriger werden, Medikamente oder Impfstoffe aus dem EU-Raum zu beziehen. Um das zu verhindern, müsse die Schweiz einige unangenehme Kompromisse eingehen, sagt Gill Ursula Häne | Camille Peitsch | Yvonne Gilli | Martin Bachmann | Christoph Berger | ...
woz.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-05-16 20:09:17.570375
alle 2 Datensätze medizinalprodukte in woz.ch
..nehmende Diversifizierung der Wirtschaft Bangladeshs. Mittlerweile produziert das Land nicht nur billige T-Shirts, sondern exportiert auch Lederwaren, Sportbekleidung, Pharma- und Medizinalprodukte und nichtmetallische Mineralgüter. Vor allem die mittelgrossen und grossen Industriefirmen hätten grosse Produktivitätsfortschritte erzielt, wie der bereits zitierte Weltbank-Bericht festhält. Der Aufstieg Asiens ist also längst nicht auf China und Indien beschrän Mohammad Ponir | ...
fuw.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-04-03 09:46:07.133276
alle 3 Datensätze medizinalprodukte in fuw.ch
..ranche verlängert | Der Bund EU verschiebt Verordnung für Medizinprodukte – Galgenfrist für Schweizer Medtech-Branche verlängert Die EU will wegen der Corona-Krise neue Regeln für Medizinalprodukte ein Jahr später in Kraft setzen. Das ist für die Schweizer Unternehmen eine gute Nachricht. Ultimatum der EU Produktionsstätte von Ypsomed, einem Medizinaltechnikunternehmen in Solothurn. Foto: Christian Beutler (Keystone) Die Corona-Krise macht es möglich: Brüssel wird vorschlagen, dass die Christian Beutler | Stella Kyriakides | Simonetta Sommaruga | Peter Liese | Andreas Schwab | ...
derbund.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-03-26 16:08:27.685447
alle 1 Datensätze medizinalprodukte in derbund.ch
.. verlängert | Tages-Anzeiger EU verschiebt Verordnung für Medizinprodukte – Galgenfrist für Schweizer Medtech-Branche verlängert Die EU will wegen der Corona-Krise neue Regeln für Medizinalprodukte ein Jahr später in Kraft setzen. Das ist für die Schweizer Unternehmen eine gute Nachricht. Ultimatum der EU Produktionsstätte von Ypsomed, einem Medizinaltechnikunternehmen in Solothurn. Foto: Christian Beutler (Keystone) Die Corona-Krise macht es möglich: Brüssel wird vorschlagen, dass die Christian Beutler | Stella Kyriakides | Simonetta Sommaruga | Peter Liese | Andreas Schwab | ...
tagesanzeiger.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-03-26 11:54:12.01321
alle 1 Datensätze medizinalprodukte in tagesanzeiger.ch
..unzureichend. Fazit: Die ergriffenen Massnahmen wurden noch nicht vollständig umgesetzt, und die Kostenstruktur insbesondere des Corporate Center ist noch nicht optimal. Straumann Medizinalprodukte Straumann ist der zweitgrösste Hersteller von Zahnimplantaten. Das Wachstumspotenzial ist vor allem in den USA markant, wo halb so häufig Zahnimplantate eingesetzt werden wie in Europa. Deshalb soll die US-Vertriebsmannschaft in den nächsten zwei Jahren verdoppelt werden. Die aggressive M& William Demant | ...
handelszeitung.ch letzter Eintrag gefunden am: 2020-01-04 19:38:18.368288
alle 7 Datensätze medizinalprodukte in handelszeitung.ch
letzter Eintrag